Domaines Kilger

Cuvée Private Reserve 2016 0,75l

trocken, würzig, beerig

Ich bin eine Selektion der Trauben von besonders alten Blaufränkisch- und Merlot-Reben in steilen Weinbergen entlang der Grenze zu Ungarn. Fulminant spiele ich das Potential der mineralischen Böden aus.





* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
** enthält Sulfite

Cuvée Private Reserve 2016 0,75l

trocken, würzig, beerig

Ich bin eine Selektion der Trauben von besonders alten Blaufränkisch- und Merlot-Reben in steilen Weinbergen entlang der Grenze zu Ungarn. Fulminant spiele ich das Potential der mineralischen Böden aus.

Eine Granate.

Schiefer & Domaines Kilger Cuvée Private Reserve 2016: Ich erscheine in einem dunklen Rubingranat, strahlend violetten Reflexen und zarter Randaufhellung. Meine dunkle Mineralität harmoniert mit schwarzen Beeren, reifen Herzkirschen und unterlegter Edelholzwürze, die von feinen Lakritze Noten ergänzt wird. Saftig, elegant, mit feiner Extraktsüße und perfekt integrierten Tanninen verwöhnen Beerenfrüchte im Abgang. 

 

Leckerbissen.

Zu dunklem Fleisch sage ich nie nein. Wildgeflügel aber auch Bison, Büffel und Lamm sind meine Favoriten. Gegrillt, geschmorrt oder geräuchert. Hier ist bei mir tatsächlich alles erlaubt. Kraut und Knödel sind dazu immer ein Hit. Süß liegt mir weniger, außer es dreht sich um Schokolade. Dann bitte zartbitter. Käse? Vom Hartkäse über gereiften Weichkäse oder Edelschimmel. Oui, fromage. 

Gourmondo Tipp: Idealerweise wird die Cuvée Private Reserve ein wenig gekühlt serviert, bei etwa 16 bis 18 Grad. Sie braucht große Gläser, viel Zeit und eventuell einen Dekanter. 

Produkbeschreibung

Alkohol
14 Vol.-%
Rebsorten
Blaufränkisch, Merlot
Allergene
Sulfite

Auszeichnungen

Artikeldetails

verantwortlicher Lebensmittelunternehmer
Schiefer & Domaines Kilger GmbH & CO KG, Welgersdorf 3, 7503 Welgersdorf

Das könnte Dich auch interessieren