Weingut Heinrich

Blaufränkisch 2017


In die Flasche gebracht im ewigen Kreislauf der Natur, sowie mit viel Handarbeit und Behutsamkeit.





* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
** enthält Sulfite

Blaufränkisch 2017

In die Flasche gebracht im ewigen Kreislauf der Natur, sowie mit viel Handarbeit und Behutsamkeit.

"Ein gutes Glas Wein ist geeignet den Verstand zu wecken!"

Heinrich Blaufränkisch 2017: Besonderen Wert lege ich auf biologische Bewirtschaftung der Weingärten. Handarbeit, Behutsamkeit sowie Reifezeit im Holzfass machen mich zu einem besonders gutem Tropfen. Generell bin ich erfrischend, habe Pfiff und liebe meine lebendige Säure. Die übrigens perfekt zum Essen passt!

Apropos Essen.

Dass Wein und Essen seit jeher zusammengehören ist hoffentlich jedem bewusst. Dass dabei nicht jedes Gericht zu jedem Tropfen passt, weiß hoffentlich auch jeder. Hier ein paar Tipps meinerseits: Gebackene Leberknödel auf Krautsalat, Rostbraten vom Rind, Schweinebraten mit Kartoffelknödel und Geselchtes mit Roten Rüben. Alles österreichische Klassiker, so wie ich.

Mehr zum Winzer.

"Wein in großen und kleinen, gebrauchten und immer seltener in neuen Holzfässern/ Holzgärständern auszubauen, ist unser vermutlich prägendster Eingriff in die Weinwerdung. Holzfässer verleihen – im Verbund mit der Zeit – unseren Weinen Gleichgewicht und Struktur und versorgen sie mit einer natürlichen Menge an Luft, die sie zum Atmen und Reifen brauchen. Sie formen den Wein und geben ihm die nötige Lebendigkeit und Energie, die man in der Sterilität der Stahltanks vergeblich sucht." Weingut Heinrich

Produkbeschreibung

Alkohol
12.5 Vol.-%
Rebsorten
Blaufränkisch
Qualitätsstufe
Qualitätswein aus Österreich
Säure in g/l
5,7
Restzucker in g/l
1,1
Allergene
Sulfite

Auszeichnungen

Artikeldetails

verantwortlicher Lebensmittelunternehmer
Weingut Heinrich GmbH, Baumgarten 60, 7122 Gols, u00d6sterreich

Das könnte Dich auch interessieren