Weingut Georg Breuer

Georg Breuer Riesling Terra Montosa trocken 2018


Dieser Riesling wächst an den Steillagen der Flusstäler des Rauenethals im Rhein-Taunus Kreis und entwickelt in diesen Lagen ein kräftiges, fein schnittiges Aroma. Intensive exotische Fruchtaromen zeichnen diesen ausgewogenen Parade-Riesling aus. Feine Mineralität und Würze mit einem dichten langen Nachhall. Passt zu Lachs, Saibling, Feldsalat.





* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
** enthält Sulfite

Georg Breuer Riesling Terra Montosa trocken 2018

Dieser Riesling wächst an den Steillagen der Flusstäler des Rauenethals im Rhein-Taunus Kreis und entwickelt in diesen Lagen ein kräftiges, fein schnittiges Aroma. Intensive exotische Fruchtaromen zeichnen diesen ausgewogenen Parade-Riesling aus. Feine Mineralität und Würze mit einem dichten langen Nachhall. Passt zu Lachs, Saibling, Feldsalat.

Der Begriff „Terra Montosa“, was soviel wie „gebirgige Erde“ heißt, stammt aus der ersten urkundlichen Erwähnung von Rebpflanzungen im Rüdesheimer Berg aus dem Jahr 1074. Dieser Name deutet an, aus welchen Lagen dieser Wein stammt. Nur die besten Steillagen mit größter Tradition kommen für diesen Riesling-Cuveé der Extraklasse in Frage. Ein helles Grüngelb leuchtet im Glas und ein würzig-mineralischer Duft betört die Nase. Am Gaumen präsentiert sich eine saftige Frucht, welche durch ein animierendes Frucht-Säure-Spiel den Kenner begeistert. Bei einem Ertrag von nur ca. 20 hl/ha weist der Wein große mineralische Brillianz, Substanz und Fruchtfülle auf. Komplexität und Vielschichtigkeit ist bei dem seit 1990 existierenden Cuveé eine Selbstverständlichkeit. Genießen Sie diesen Spitzenwein gut gekühlt bei 9° Celsius zu gebeiztem Lachs, Rheingauer Bachsaibling an Feldsalat und würzigem Frischkäse.

Produkbeschreibung

Alkohol
12 Vol.-%
Rebsorten
Riesling
Allergene
Sulfite

Auszeichnungen

Artikeldetails

verantwortlicher Lebensmittelunternehmer
Breuer OHG, Geisenheimer Strau00dfe 9, 65385 Ru00fcdesheim

Das könnte Dich auch interessieren