Torre d'Orti

Torre D'Orti Amarone Della Valpolicella 2017 Doppelmagnum 3l

lebendig, komplex, beerig

Reife, dunkle Frucht unterfüttert mit Kräutern, Schokolade und Holz.



* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
** enthält Sulfite

Torre D'Orti Amarone Della Valpolicella 2017 Doppelmagnum 3l

lebendig, komplex, beerig

Reife, dunkle Frucht unterfüttert mit Kräutern, Schokolade und Holz.

Der Torre D'Orti Amarone Della Valpolicella 2017 begeistert am Gaumen mit reifen Aromen von Zwetschge, Schwarzkirsche und Cassis. Begleitet wird die Frucht von Kräutern wie Rosmarin und Thymian, feine Nuancen von Bitterschokolade, Kaffee, Leder und Holz runden das Ganze ab. Die prägnanten Tannine und die lebendige Säure geben ihm Struktur und Frische. Wir empfehlen den Wein atmen zu lassen und in großen Gläsern zu servieren, damit er seine volle Komplexität entfalten kann. Er passt ideal zu gebratenem Fleisch, Gulasch oder cremigem Blauschimmelkäse.

Die Trauben für den Torre d'Orti Amarone della Valpolicella DOCG, die dank ihrer außergewöhnlichen Lage und guten Belüftung bei voller Gesundheit vollständig reif werden können, werden in Kisten gelegt und in einer Struktur auf 300 Metern über dem Meeresspiegel getrocknet. Unter den günstigen klimatischen Bedingungen ermöglich dies ein natürliches Trocknen. Dadurch kommt es zum Geschmack nach dem Diktat der alten Tradition, die immer die grundlegenden Eigenschaften dieser Trauben hervorheben konnte: Geschmack nach Gewürzen und Früchten.

Um die maximale Expression und Komplexität zu erzielen, wird die Trocknung fortgesetzt, bis die optimalen Parameter erreicht sind. Im Anschluss beginnt die traditionelle Fermentation des Rotweins, dem späteren Torre d'Orti Amarone della Valpolicella DOCG mit einer gemischten Technik des Umpumpens und Delastierens. Die Fermentationszeit dauert, aufgrund der niedrigen Kellertemperatur und der hohen Konzentrationen an fermentierbarem Zucker lange und, am Ende wird der Wein nach einigen Tagen Mazeration auf den Schalen abgezogen und in kleine Fässer gefüllt. Der Wein wird im kleinen Holz etwa 1 Jahr lang raffiniert und dann iim großen Holz überführt.

Der außergewöhnlich niedrige pH-Wert für einen Wein dieser Struktur verleiht Torre d'Orti Amarone della Valpolicella DOCG eine tiefe, helle und brillante Farbe und außergewöhnliche Trinkbarkeit. Trotz des Alkoholgehalts von 17% machen die Struktur und die feinen Tannine diesen Wein komplex und ausgewogen mit einer bemerkenswerten Alterungsfähigkeit und einem großen Entwicklungspotential. Das Bouquet ist komplex und tief: Gewürz, Pfeffer und Kirsche verbinden sich harmonisch und machen die Trauben, die traditionelle Technik und das Herkunftsgebiet für die Nase erkennbar.


Produktbeschreibung

Alkohol
16.5 Vol.-%
Rebsorten
Rondinella, Corvinone, Corvina, Oseleta
Qualitätsstufe
DOCG


Ähnliche Artikel

Wir von gourmondo wollen Dir immer wieder was Neues anbieten. Auf der Suche nach dem Feind des Guten, nämlich dem Besseren bieten wir erstklassige, nachhaltige und verantwortungsvolle Produkte an.

Lass Dich inspirieren!

Neuheiten bei gourmondo

Alle ansehen

Das könnte Dich auch interessieren

Alle ansehen