Weingut Philipp Grassl, Carnuntum, Niederösterreich

Pinot Noir Reserve JG 2018 0,75l


Ein überzeugender Pinot Noir aus Österreich.





* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
** enthält Sulfite

Pinot Noir Reserve JG 2018 0,75l

Ein überzeugender Pinot Noir aus Österreich.

Philipp Grassl Pinot Noir Reserve 2018:Ich bin tatsächlich Typsache - eine Sorte, an der sich die Geister scheiden. Während manche bei meinem feinen "Stinkerl" die Nase rümpfen, sind mir die Burgunderliebhaber mit Leib und Seele verfallen. Ich komme aus steinig-kalkigen Lagen in Carnuntum, die die perfekten Bedingungen für Pinots geben. Starke Temperaturschwankungen erlauben mir, den unglaublichen Facettenreichtum zu entwickeln, der sich internationaler Beliebtheit erfreut: Granatrot, mit einem sehr zarter Duft nach roten Beeren, feinen Gewürzen, Rhabarber und Hagebutten. Alles in allem sehr präzise und mit einem straffen Körper ausgerüstet.

Fine Dine.

Man kann mich teilen, muss man aber nicht. So sehe ich das auch beim Essen. Speisenbegleitung kann man machen, muss man aber nicht. Wenn der Hunger überhand nimmt, empfehle ich ein kurzb gebratenes Steak, Kartoffeln und eine leichte Soße.

Mehr zum Winzer.

Göttlesbrunn ist ein ruhiger Ort in Niederösterreich indem das traditionelle Familienweingut Grassl liegt. Mit 24 Hektar Rebfläche im Carnuntum ist es relativ klein, aber fein und überschaubar. Der Schwerpunkt liegt auf den roten Sorten, Zweigelt, St. Laurent und Pinot Noir sind traditionell eine Stärke des Weinguts.

Produkbeschreibung

Alkohol
13 Vol.-%
Rebsorten
Pinot Noir
Qualitätsstufe
Qualitätswein aus Österreich
Säure in g/l
5,7
Restzucker in g/l
1,2
Allergene
Sulfite

Auszeichnungen

Artikeldetails

verantwortlicher Lebensmittelunternehmer
Weingut Philipp Grassl GmbH, Am Graben 4-6, 2464 Gu00f6ttlesbrunn

Das könnte Dich auch interessieren